7.-13. Januar 2018
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen 

NATUR IN DER MUSIK
Hörschule für junges und erwachsenes Publikum 

Ein „Education“-Projekt der Duisburger Philharmoniker in Kooperation mit den künstlerischen Leitern des EarPort, Kunsu Shim und Gerhard Stäbler

7. Januar 2018 (18 Uhr) 
PerformanceKonzert: Natur in der Musik (I) 
Mitglieder der Duisburger Philharmoniker 
Ensemble CRUSH 

8./9. und 11./12. Januar 2018 
jeweils 10 - 13 Uhr und 17 - 20 Uhr 
Workshops 
Anmeldung erforderlich 

10. Januar 2018 (19 Uhr) 
Vortrag: Natur in der Musik – gestern und heute 

13. Januar 2018 (18 Uhr) 
PerformanceKonzert: Natur in der Musik (II) 
Mitglieder der Duisburger Philharmoniker 
TeilnehmerInnen der Hörschule

 

10. Dezember 2017 (11.30 Uhr)
Forum Kunst und Architektur Essen
Kopstadtplatz 12, Essen

Matinee mit Werken von Kunsu Shim, Gerhard Stäbler u.a.

Ensemble CRUSH

 

3. Dezember 2017 (11.30 Uhr) 
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen 

Matinée SILBERMOND 
mit Musik und Poesie des 20. und 21. Jahrhunderts 

Ein Streichersextett der Duisburger Philharmoniker spielt Werke von Maurice Ravel, Arnold Schönberg, Kunsu Shim, Gerhard Stäbler, Iannis Xenakis u.a. 

Kunsu Shim & Gerhard Stäbler, Rezitationen und Performance 

In Zusammenarbeit mit den Duisburger Philharmonikern

 

23./24. September 2017
Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4

Kunsu Shim / Gerhard Stäbler: 
Singular·Plural. Performance (2017)

Zwei Halbmonde (I) 
für Violine und Viola (2016)

Zwei Halbmonde (II) 
für Flöte und Violoncello (2016)

Zwei Halbmonde (III) 
für Klarinette und Schlagzeug (2016)

Augenspiel 
für Ensemble (2017) 
Uraufführung

DEFACE
Performance (2017)

Außerdem mit Werken von Jed Curtis, Dick Higgins, Gerhard Stäbler, Kurt Johannessen, Trond Reinholdtsen und Alwynne Pritchard

Alwynne Pritchard, Stimme und Performance
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance
Ensemble BIT20 (Bergen/Norwegen)

 

20. August 2017 (18 Uhr)
Alte Brüderkirche Kassel, Brüderstraße

Vom Verschwinden der Dinge

MusikPerformances von und mit Gerhard Stäbler und Kunsu Shim (UA)

Sprache: Markus Himmelmann

 

3. August 2017 (20 Uhr)
Stadtgalerie Saarbrücken
St. Johanner Markt 24

Im Rahmen des Festivals Saarbrücker Sommermusik 

12 events
für Klavier (2016)

Martin Tchiba, Klavier 

 

9. Juli 2017 (11.30 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen

Finissage zur Ausstellung
BEST FRIENDS

Eine Ausstellung über Freundschaft
mit Zeichnungen, Mangas, Briefen, Fotos von Harue Nonaka, Ichiro Kajiki und Wilfried Krüger

Plattenstück
für einen Plattenspieler (2012)

Inside Piece
Performance für Publikum (2005)

Piano Step
für Klavier (2001)

Plattenstück II
für einen Plattenspieler (2012)

Außerdem mit Werken von Josef Anton Riedl, Gabriele D'Annunzio, Claude Debussy, George Brecht und Gerhard Stäbler 

Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

 

2. Juli 2017 (18 Uhr)
Vor dem „Narrenkastl“
Hauptplatz 24, Fronleiten, Steiermark/Österreich

In einem Raum
für drei Spieler (2015)
 
Pièce japonaise
für eine beliebige Anzahl von Spielern (2000) 

Legato
Performance mit Publikum (2008)

Ans Ohr
Performance

Außerdem mit Kókkala von Gerhard Stäbler

Gerhard Stäbler und Kunsu Shim, Performance

 

2. Juli 2017 (11 Uhr)
KulturPension in Prenning's Garten

Übelbacherstraße 161, Deutschfreistritz/Österreich

Im Rahmen der Prenninger Resonanzen 2017

CROSSING THE LINE - Die Linien des Lebens sind verschieden

BUCH 
Performance für drei Spieler (2000)

Earotics
Performance mit Publikum (2001)
... 
simultan mit …
aus: 12 Intermezzi 
für Klavier (2002)

Auf der Kleinseite 
für Klarinette, Kontrabass und Klavier (2017) 

Uraufführung

FOR YOU
Performance (1999)

Apart
Performance (2000)

PARTICIPATION
Eine kollektive Komposition mit Publikum (2009)

Außerdem mit Werken von Gerhard Stäbler, Kunsu Shim, Yoko Ono und George Brecht

Ensemble Schallfeld
Gerhard Stäbler und Kunsu Shim, Performance

 

25. Juni 2017 (15 Uhr)
Lorenzerplatz und Neues Museum, Nürnberg

Im Rahmen des Jubiläumskonzerts 35 Jahre Pegnitzschäfer - Klangkonzepte

Kunsu Shim/Gerhard Stäbler
...leaving the gold...
Performance (2004), simultan mit Lautgedichten von Josef Anton Riedl und Paul Celan:

Plattenstück I
für einen Plattenspieler (2012)

... simultan mit …
Josef Anton Riedl: Für Sprechen. Lautgedichte für einen Sprecher (1994)

Im Stehen
für Blechplatten (2017)
... simultan mit …
Paul Celan: Stehen (Gedicht aus Atemwende)
 
Plattenstück II 
für einen Plattenspieler (2012)
... simultan mit …
Gerhard Stäbler: aus …leaving the gold… für Stimme (2004)

 

22. Juni 2017 (10-16.30 Uhr)
Matthias-Grünewald-Gymnasium
Zwerchgraben 1, Würzburg

Workshop „Neue Musik im Schulorchester“

Info und Anmeldung:  hier

 

11. Juni 2017 (18 und 20 Uhr)
Säulenhalle Landhaus Solothurn
Hauptgasse 69, Solothurn/Schweiz

18 Uhr:
still, hafis, denn auch diese geschichte will ein ende
für Violine und Violoncello (1998)

20 Uhr:
Luftrand
für Streichtrio (2000)

Außerdem mit Werken von Joseph Kudrika, Anton Webern und Thrainn Hjálmarsson

Daniela Müller, Violine
Andreas Kunz, Viola
Stefan Thut, Violoncello

 

9. Juni 2017 (20 Uhr)
Institut für Musikästhetik, das Zentrum für Genderforschung und Institut 4 der Kunstuniversität Graz

Florentinersaal, Palais Meran
Leonhardstr. 15, Graz/Österreich

Konzertreihe Musik und Szene #2

Zwei Halbmonde (Teil I)
Version für zwei Akkordeons (2016) 

Apart
Performance (2000) 

Zwei Halbmonde (II) 
Version für zwei Akkordeons (2016) 


BUCH 
für drei Spieler (2000)

PARTICIPATION
Eine kollektive Komposition mit Publikum (2009)

Kunsu Shim / Gerhard Stäbler: 
NO-THING für zwei Performer (2014)

Zwei Halbmonde (III) 
Version für zwei Akkordeons (2016)

Außerdem mit Werken von Gerhard Stäbler, Yoko Ono und George Brecht

Kunsu Shim, Gerhard Stäbler, Performance
Marija Vukoja, Matic Lorbek, Nikolaj Zver (Akkordeonklasse Prof. Janne Rättyä, Kunstuniversität Graz)
Manuel Hamdan, Lisa-Maria Jauk, Sara Kebe (Klasse Prof.in Christa Brüstle, Musikwissenschaft/Musikästhetik, Kunstuniversität Graz)

 

23. Mai 2017 (19.30 Uhr)
Burkardushaus Würzburg

Im Rahmen der Konzertreihe FLÜGELSCHLÄGE

"Zeit.Vertikale" PerformanceKonzert

33 Things Nr. 1 - 8
für Klavier (2007)

Plattenstück (I)
für Plattenspieler (2012)

Farben
(Performance (20017)

Plattenstück (II)
für Plattenspieler (2012)

Im Stehen
für Blechplatten (2017)

12 Events
für Klavier (2016)

33 Things Nr. 9 - 12
für Klavier (2007)

Außerdem mit Werken von Gyula Bánkövi, Claude Debussy, Robert Schumann, Gerhard Stäbler , Rainer Maria Rilke, Josef Anton Riedl und Paul Celan

Martin Tchiba, Klavier
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performances

 

20. Mai 2017 (20.10 Uhr)
Deutschlandfunk

Wiederholungssendung der Radioproduktion
Bis dass der Klang Euch scheidet - Komponistenpaare von Sabine Fringes
Interviews und Werkausschnitte mit den Komponistenpaaren Gerhard Stäbler und Kunsu Shim,
Klaus Huber und Younghi Pagh-Paan, Carola Bauckholt und Caspar Johannes Walter 

Zur Sendung:  hier

 

20. Mai 2017 (17 Uhr)
Kunstlabor Essen
Schule an der Waldlehne 111, Essen

Vernissage der Jahresausstellung 2017

PerformanceMusik von und mit Kunsu Shim und Gerhard Stäbler  

Zum Flyer:  hier

 

18. Mai 2017 (19 Uhr)
NRW-Forum Düsseldorf, Ehrenhof 1

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung Mythos Tour de France

GeRädert
Performance&Musik von George Antheil, George Aperghis, Henry Cowell, Erik Satie, Robert Schumann, Kunsu Shim und Gerhard Stäbler

Alexandra von der Weth, Sopran
Franz Rieks und Yaozong Song, Klavier
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance
Studierende der Schlagzeugklasse Prof. Bert Flas, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

 

27. April 2017 (19.30 Uhr)
Zentralbibliothek Essen (Gildehof, Hollestr. 3) 

VOR·SPIELE

aus 30 Things 
für Klavier (2005)

Zwei Halbmonde (Teil I - III) 
für Violine und Klarinette (2016)

Kunsu Shim/Gerhard Stäbler: 
Areas für Donnerbleche (2017)

Außerdem mit Werken von George Brecht, Morton Feldman, Adriana Hölzsky, Helmut Lachenmann, Uikyung Lee, Salvatore Sciarrino, Gerhard Stäbler und Giuseppe Ungaretti

Karin Nakayama, Violine 
Kyusang Jeong, Klarinette und Performance
Kunsu Shim, Klavier und Performance
Gerhard Stäbler, Rezitation und Performance

Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Essen, EarPort Duisburg und der Stadtbibliothek Essen

 

23. April 2017 (11.30 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen

Konzert und Vernissage zur Ausstellung
BEST FRIENDS

Eine Ausstellung über Freundschaft
mit Zeichnungen, Mangas, Briefen, Fotos von
Harue Nonaka, Ichiro Kajiki und Wilfried Krüger

Zwei Halbmonde (Teil I - III) 
für zwei Spieler (2016)

12 Events
für Klavier (2016)

Außerdem mit Werken von George Brecht, Jo Kondo, Helmut Lachenmann, Christian Mason, Mieko Shiomi, Claude Debussy, Gerhard Stäbler und Yuji Takahashi 

Ensemble CRUSH

 

19. Februar 2017 (12.30 Uhr)
Kunstmuseum Solingen
Wuppertaler Straße 160, Solingen-Gräfrath

Christian Jendreiko: PLI SCORE PLI
Aktion für fünf Freunde mit fünf Synthesizern & zwei Gästen, MOSAIK
& einem Akkord von Gerhard Stäbler und Kunsu Shim

plattenstück (I)
für einen Plattenspieler (2012)

aus in einem raum
Performance

for you (with tea-bowl) I und II
für einen Performer (1999)

apart
Performance (2000)

Kunsu Shim / Gerhard Stäbler: 
Empfänger 

aus good-bye paradise
für einen Performer mit Pflanzen (2001)

replace 
für einen Performer mit verschiedenen Pflanzen (1997) 

Außerdem mit Werken von Gerhard Stäbler, Yoko Ono und George Brecht

mit
Timo Hein, Nikolai Szymanski, Stefan Werni, Volker Zander, Christian Jendreiko
als Gäste 
Gerhard Stäbler & Kunsu Shim

 

11. Februar 2017 (19.30 Uhr)
Trier, AMG (Atrium des Angela Merici Gymnasiums), Neustr. 35

Im Rahmen von OPENING 17

MUTTER.VATER
Performance (2016)
Uraufführung

Außerdem mit Werken von Gerhard Stäbler 

Truike  van der Poel, Sopran
Rie Watanabe, Schlagzeug
Dirk Rothbrust, Schlagzeug

Kunsu Shim, Performance
Gerhard Stäbler, Performance
Guzmán Calzada, Performance
Sophia Sheps, Performance

 

4. Februar 2017 (18 Uhr)
Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1

Im Rahmen des Social-Media-Klavierrecitals  WIReless
#wirelesspiano

Neue Komposition
Uraufführung

Martin Tchiba, Klavier

 

29. Januar 2017 (11.30 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen

Finissage zur Ausstellung 
Martin Goppelröder: Licht und Finsternis - Hommage à Giuseppe Ungaretti

aus 30 Things 
für Klavier

For You (I) / For You (II)
Performance

Kunsu Shim / Gerhard Stäbler: 
Areas für Donnerbleche

Außerdem mit Gedichten von Giuseppe Ungaretti und Musik von Morton Feldman

Kunsu Shim, Klavier und Performance
Gerhard Stäbler, Rezitation und Performance    

 

11. Januar 2017 (19.30 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen

Frequenzen I 
351ff: Der NSU-Prozess

Eine musikalische Lesung des Schlosstheaters Moers
in Zusammenarbeit mit EarPort

mit
Patrick Dollas, Frank Wickermann, Gerhard Stäbler und Kunsu Shim

Ulrich Grebe und Kathrin Leneke, szenische Einrichtung
Annika Stadler, Dramaturgie

 

 

 
top